Meldungen

Lernen sichtbar machen für Lehrpersonen - das zweite Buch auf deutsch: 2014 ist nun auch John Hatties «Visible learning for teachers» in einer überarbeiten deutschsprachigen Ausgabe erschienen, ebenfalls besorgt von Wolfang Beywl (Pädagogische Hochschule FHNW) und Klaus Zierer (Carl von Ossietzky Universität Oldenburg).

Link zum Buch: http://www.paedagogik.de/index.php?m=wd&wid=2384

und zur Webseite zu beiden Büchern: www.lernensichtbarmachen.net


Luuise - Lehrpersonen unterrichten und untersuchen integriert, sichtbar und effektiv, ein Verfahren zur Bewertung des eigenen Unterrichtshandeln von Lehrenden, entwickelt an der Fachhochschule Nordwestschweiz. Hier gelangen Sie zur Seite des Projekts: Webseite Luuise.


Vortrag von Prof. Dr. Wolfgang Beywl auf der Vollversammlung der Kölner Schulen am 23.09.2013 zu John Hatties "Visible Learning": "Anregungen zur Schul- und Unterrichtsentwicklung".


Rezension von Philipp Schmid vom 14.05.2013 zu: Selbstevaluation an der Grundschule. (Britta Klopsch) erschienen in socialnet Rezensionen.


 Lernen sichtbar machen - John Hatties «Visible Learning» auf deutsch: John Hatties «Visible Learning» ist im April 2013 unter dem Titel «Lernen sichbar machen» in einer überarbeiten deutschsprachigen Ausgabe erschienen, besorgt von Wolfang Beywl (Pädagogische Hochschule FHNW) und Klaus Zierer (Carl von Ossietzky Universität Oldenburg).

Link zu einem TV-Beitrag über Hatties Forschung: http://www.3sat.de/mediathek/index.php?display=1&mode=play&obj=36044


Rezension von Dr. Robert Lehmann vom 17.12.2012 zu: Evaluieren und Forschen für die Soziale Arbeit. Ein Arbeits- und Studienbuch. (Stegmann & Schwab) erschienen in socialnet Rezensionen. "[...] besonders geeignet für Studienanfängerinnen und -anfänger, sowie für Praktikerinnen und Praktiker, die in einem konkreten Forschungsprojekt unkompliziert Wissensbestände aus dem Studium reaktivieren wollen. Das Buch bietet eine leicht lesbare Einführung in die wichtigsten Techniken und Methoden sowohl im Bereich Statistik, als auch zu den Methoden qualitativer Sozialforschung." Quelle: http://www.socialnet.de/rezensionen/14040.php


Artikel "Fremd- und Selbstevaluation kombinieren: der 'Critical Friend Approach' als Option" von Andreas Balthasar in der Zeitschrift für Evaluation 2/2012 erschienen.


Rezension von  Katharina Klockgether vom 12.09.2012 zu: Evaluation. Grundlagen, Ansätze und Anwendungen. (Widmer & De Rocchi) erschienen in socialnet Rezensionen.


Im Rahmen der 15. DeGEVal Jahrestagung in Potsdam wird am 19.09.2012 ein Seminar zum Thema "Selbstevaluationen anleiten, um das Evaluationsvermögen von Organisationen zu stärken" unter der Leitung von Prof. Wolfgang Beywl stattfinden.


Der Selbstevaluation.de Relaunch ist am 01.03.2012 erfolgt.

Die Website befindet sich noch im Aufbau.


Rezension von  Prof. Dr. Petra Wagner vom 16.02.2012 zu: Selbstevaluation in der Lehre (Beywl, Bestvater & Friedrich)
erschienen in socialnet Rezensionen


Neu erschienen im Februar 2012:
Evaluation und Selbstevaluation in der Jugendsozialarbeit – eine Arbeitshilfe (Bührmann & König)
weitere Informationen unter http://www.awo-informationsservice.org/index.php?id=497&tx_ttnews[tt_news]=588&cHash=36fb3994100dddc26dc2a16c954744f7
Hier finden Sie die Arbeitshilfe als PDF-Datei zum Download: http://www.awo-informationsservice.org/index.php?eID=tx_nawsecuredl&u=0&file=uploads/media/Evaluation_in_der_JSA.pdf&t=1360925341&hash=646bf22fbcdf7e22fe07ae5152960105bc467142